Beteiligungsauftakt zum Masterplan Pader II

PADERBORN Die Pader hat ihre Quellen im Paderborner Stadtzentrum und ist Kern der Paderborner Identität. Sie fließt beim Schloss Neuhaus in die Lippe. Dort durften wir letzte Woche den Ideenworkshop zum Masterplan Pader II moderieren. Dabei waren die Planungsbüros Dtp Landschaftsarchitekten und Flick Ingenieurgemeinschaft , Vertreter*innen der Stadt Paderborn und die Expert*innen des Alltags: die Paderborner Öffentlichkeit.

Am Abend konnten Bedenken geäußert und Ideen geteilt werden. Wer nicht vor Ort dabei sein konnte, kann seine Beiträge auf www.flusslandschaft-pader.de bis zum 6. Juli veröffentlichen.

Scroll to Top